PermaLink Wie man Firefox 4 mit Lotus iNotes 8.5.2 nutzen kann03/29/2011 06:04 AM

Zunächst das Update auf Firefox 4:








Nun muss ein Add-on installiert werden. Dazu öffnet man zunächst das Add-ons Menü.



Nun klickt man auf der linken Seite auf "Add-ons suchen" und stellt die Maus rechts oben in das Such-Feld.



Als Suchbegriff muss man "remote xul manager" eingeben und das Symbol der Lupe klicken.





Dieses Add-on nun über den entsprechenden Knopf installieren.



Nach der Installation muss man Firefox 4.0 neu starten.



Nun muss man das Add-on konfigurieren. Dazu muss man in das Extras-Menü. Die Liste der Menüs wird sichtbar, sobald man auf der Tastatur die Taste "Alt" drückt.



Aus dem Extras-Menü den Eintrag "Nicht-natives XUL verwalten" auswählen.



Den Knopf "Hinzufügen" verwenden.



Nun den Namen der DNS-Domäne des iNotes Servers eingeben.



Nachdem der Name in der Liste erscheint kann man den Dialog mit dem X schliessen.



Firefox 4.0 muss neu gestartet werden.

Nun sollte IBM Lotus iNotes 8.5.2 auch mit Firefox 4.0 funktionieren.


This page has been accessed 907 times. .
Disclaimer
The weblog represent my personal views and comments and does not represent the views of my current or previous employers or customers.

About me
By Category
The BlogRoll
Christians sites
other Bloggers
Travel related
RSS News Feed OpenNTF
Monthly Archive
2016
2014
2013
2012
2011
2010
2010
2010
2010
2009
2009
2009
2009
2009
2009
2009
2009
2008
2008
2008
2008
2008
2008
2008
2007
2007
2007
2007
2007
2007
2007
2007
2007
2007
2006
2006
2006
2006
2006
2006
2006
2006
2006
2006
2006
2006
2005
2005
2005
2005
2005
2005
2005
2005
2005
2005
2005
2004
2004
2004
2004
2004
2004
2004
2004
2004
2004
2004
2004
2003
2003
Full Archive
Advertisement