PermaLink Performance Tuning von Domino Webapplikationen04/19/2006 08:50 PM
Ich habe nun die finale Version der Präsentation fertiggestellt. Dabei hatte ich am Ende noch mehr Probleme als mir lieb waren.
Ich habe, wie es sich für einen braven Betatester gehört, die Präsentation mit den IBM Productivity Tools, einem Subset des Workplace Managed Clients geschrieben. Diese Productivity Tools gefallen mir auch eigentlich ganz gut im Vergleich mit OpenOffice Impress und MS Powerpoint. Obwohl die Wurzel dieses Tools in Impress liegt, wurde ein eigenes Dateiformat .sxi eingeführt, man kann jedoch auch im Powerpoint-format oder Impress-Format abspeichern sowie nach PDF exportieren.
Die Probleme begannen bei mir ab etwas Seite 33. Plötzlich waren eingefügte Bilder beim PDF export nicht mehr sichtbar oder an ganz anderer Stelle und verdeckten damit den Text oder waren nicht mehr am sichtbaren Teil des Bildschirmes.
Ein Versuch durch Export nach PowerPoint oder Impress schlug fehl weil beim Export die Qualität der Eingebetteten Grafik so massiv schlechter wurde, dass ich alle hätte neu einfügen müssen.

Letztlich habe ich es dann doch noch geschafft indem ich einige der Images entfernt und neu eingefügt habe.

Hier ist nun mein mühsam erstelltes Dokument zu Performance Tuning von Web Applikationen. Viel Spass beim Lesen!

Performance Tuning von Web Applikationen.pdf


This page has been accessed 597 times. .
Disclaimer
The weblog represent my personal views and comments and does not represent the views of my current or previous employers or customers.

About me
By Category
The BlogRoll
Christians sites
other Bloggers
Travel related
RSS News Feed OpenNTF
Monthly Archive
Advertisement